Shopware 6 Plugin Nachrichten & Hinweise Leiste "zenitPlatformNotificationBar"

Shopware 6 Plugin Nachrichten & Hinweise Leiste "zenitPlatformNotificationBar"

Nach der Installation und Aktivierung des Plugins geht man für die Einstellungen (Text, Bild, Zeit…) auf Erweiterungen -> Meine Erweiterungen -> „Nachrichten & Hinweise Leiste“ auf die drei Punkte und dann „Bearbeiten“.

Folgende Felder sind wichtig und müssen immer Überarbeitet werden:

Das Feld Aktiv: Das Feld muss ja sein sonst wird es nicht angezeigt

Das Feld Text im Slider: Hier muss der Text eingetragen werden welcher Angezeigt wird, aber nicht das Kleingedruckte für Aktionen sondern nur der „Werbetext“. Jede Zeile wird dann für den Kunden als einzelner Textbaustein nach einander angezeigt.

Das Feld Hinweistext: Hier kommt das Kleingedruckte rein (Ab 50 Euro Bestellwert o.ä)

Der Kasten Button: Hier muss der Link und Buttontext eingetragen werden, wenn es einen Button zu einer Unterseite / Detailseite geben soll. Interessant ist diese Option bei Aktionen für bestimmte Produkte oder Kategorien. Wichtig ist das Feld Button Anzeigen zu aktivieren, aber nur wenn der Button auch angezeigt werden soll.

Der Kasten Zeiteinstellungen: Hier sind Start- und Endzeit einzutragen.

Ein Hintergrundbild verwenden

  1. Man wählt ein Hintergrundbild aus (Hochladen ist auch möglich),
  2. dann muss auch die Anzeige „Hintergrundbild anzeigen“ auf Ja stehen.
    Wird kein Hintergrundbild Gewählt, dann erscheint nur die Hintergrundfarbe.
  3. Mit dem Feld „Deckkraft“ in Verbindung mit der Hintergrundfarbe und dem Feld „Farbe Deckkraft“ kann man das Bild deutlicher oder weniger deutlich erscheinen lassen.

Im Kasten Styling:

  1. Je nach Farbe des Hintergrundbildes muss ggf. die Textfarbe geändert werden.

Wichtig: Theme-Kompilierung nach Speichern von Einstellungen nicht vergessen!

Nach dem Ändern und Speichern einer Konfiguration sollte das Theme erneut gespeichert werden. Erst dann werden die neu gesetzten Einstellungen und geänderten Variablen in der Storefront aktualisiert. 

Das ist insbesondere immer dann notwendig, wenn die Einstellungen das Aussehen der Erweiterung in der Storefront betreffen, wie etwa eine geänderte Farbe oder Schriftgröße.

Dazu einfach unter Inhalt -> Themes das verwendete Theme kurz zum bearbeiten öffnen und speichern.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich